Montag, 19. Dezember 2016

How not to paint Gelb

Nachdem die Figuren von Gestern getrocknet sind, geht es Heute an die Bemalung.
Der Marine mit Schwert und Schild macht dabei den Anfang. Er sollte ein Imperial Fist werden.
Nur nicht in dem knalligen Gelb von GW eher in einem gedeckten Gelb

Die Farben, die ich dafür nutze, sind wie folgt:
Schwarz und Weiß wie immer, Violet, Ivory, Golden Yellow von Vallejo.

Am Anfang mische ich mir eine 3:1 Mischung aus Golden Yellow und Violet und trage die auf der ganzen Figur auf.

Danach werden die Vertiefungen nochmal mit einer Mischung aus ca 2:1 der gleichen Farben aufgetragen um den Schatten dunkler zu machen.

Zwischen den Beinen des Marines habe ich dann nochmal eine dünne Lasur aus reinem Violet aufgetragen.

Danach ging es dann an das Aufhellen der Figur.

Hierfür mischte ich der Mischung aus 3:1 Golden Yellow und Violett langsam Ivory hinzu und malte das ganze auf die erhabenen Stellen.

Das ging dann soweit bis ich eine 3:1:1 Mischung hatte und danach schaute das ganze so aus.














Es ist also mehr ein Creme Ton geworden statt ein schönes Gelb.
Man ist halt auch nicht vor einem Fehlversuch geschützt, wenn man neues ausprobiert.

Ich wollte es euch nicht vorenthalten, da das auch eine Sache ist die zum Hobby gehört.
Ich bin kein Fan von Entfärben deswegen wird der Kleine noch fertig gemalt und dann kommt der zu den anderen.

In diesem Sinne
schwingt die Pinsel und lasst die Farbe spritzen.

Sinjar


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen