Samstag, 24. Dezember 2016

Bäuche ich sehe dicke Bäuche

So die Serie geht in die 2. Runde.
Heute geht es um die Haut des Nurgle Marines.
Das Aussehen, was ich erreichen wollte, ist eine von Krankheiten und Seuchen entzündete Haut.


Hierfür braucht man nicht viele Farben nur einen starken Magen ich habe mir dafür Bilder auf Google von kranken Personen angesehen, um einen passenden Stil zu erreichen.


Die Farben, mit denen ich meine Haut male sind:

Necrotic Flesh und Chaotic Red von Army Painter
Violet von Model Color
Elf Flesh von Games Workshop
Die Shade die ich genutzt habe ist Fuegan Orange

Zuerst malen wir eine dünne Lasur aus reinem Chaotic Red in die Übergänge von Rüstung zu Haut.










Dann Fügen wir dem Chaotic Red etwas Violet hinzu und malen es nochmals in die Schatten.
Im gleichen Schritt mischen wir uns aus Elf Flesh und Necrotic Flesh eine 1:1 Mischung für die Haut und bemalen diese damit.








Nun geben wir der Mischung für die Haut mehr Elf Flesh hinzu und malen damit einen leichten Übergang auf das obere Stück des Bauches.
Final überziehen wir alles mit einer dünnen Schicht Fuegan Orange und ziehen die Pigmente in die Schatten, so dass auf der Fläche nur ein Schimmer vom Orange zu sehen ist.
Dann bemalen wir noch die heraushängenden Eingeweide mit Violet und fertig ist der Bauch.





So sieht er dann Getrocknet aus.

 Hier und da habe ich ein paar Steps wiederholt um den Effekt zu verstärken geht aber auch ohne gut.











Ich wünsche Euch ein schönes Fest und frohe Weihnachten und verabschiede mich bis zwischen die Tage mit Tutorials

Mfg Sinjar








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen